25. Celtic Music Festival 2018

 

Samstag 15.12.2018

Passionskirche Berlin-Kreuzberg, Marheinekeplatz 1


Beginn: 20.00 Uhr. Einlass: 19.00 Uhr


Karten zu Euro 18,00 ohne Vorverkaufsgebühr und ermäßigte Karten (Euro 14,-):

telefonisch: 030 / 322 58 24
oder per email an: christiane@norlandwind.eu

Karten zu 18,- + Vvk- und Systemgebühren auch bei allen Berliner Vorverkaufsstellen;
Abendkasse: Euro 22,-



Das Programm:

JENNA and BETHANY REID
Shetland‘s Fiddle Tradition at its Best“

Jenna Reid  Geige, Gesang
Bethany Reid 
Klavier, Geige, Gesang

https://jennareidmusic.com    www.jennaandbethanyreid.co.uk  CD:  Live in Shetland


NORLAND WIND trio
Harp Music and Song from the Celtic Northwest

Kerstin Blodig  Gesang, Gitarre, Bodhrán
Thomas Loefke keltische Harfe
Ian Melrose
  Gitarre, Low Whistle, Gesang
CD: Storm in a Teacup

KELPIE-QUARTETT
Celtic Scandinavian World Music  - “Schneetreiben”
Kerstin Blodig Gesang, Gitarre
Ian Melrose  Gesang, Gitarre, Low Whistle
Liv Vester Larsen Geige, Gesang
Martin Lillich Kontrabass, Gesang
CD: Schneetreiben  Video: Es kommt ein Schiff geladen / Michael Gorman‘s


THOMAS LOEFKE 
Harp Solos from the Celtic Northwest

Video: Foula Skies

www.thomasloefke.eu


Pressefotos 300 dpi:

JENNA & BETHANY REID 1    JENNA & BETHANY REID 2    NORLAND WIND trio     KELPIE QUARTETT



 

JENNA and BETHANY REID

“Shetland‘s Fiddle Tradition at its Best“

Jenna Reid  Geige, Gesang
Bethany Reid 
Klavier, Geige, Gesang


Jenna Reid, “the Queen of Shetland Fiddle Music“
und ihre Schwester, die Pianistin und Geigerin Bethany Reid, sind führende Botschafterinnen der faszinierenden Geigenspiel-Tradition der Shetland Inseln im Norden Schottlands, die von der Mischung keltischer und nordischer Musikstile und vor allen von atemberaubend schneller Tanzmusik geprägt ist. Die vielfach preisgekrönten Interpretinnen und Komponistinnen touren mit ihren Bands Rant und Blazing Fiddles weltweit. Ihre Duo CD “Escape“ und Jennas mittlerweile 4 Solo CDs sind Meilensteine einer der lebendigsten Musiktraditionen Europas.   www.jennaandbethanyreid.co.uk

Videos:  The Whisky Jigs  Laxo Burn  The Hurricaine





            


KERSTIN BLODIG gilt international als eine der wichtigsten Interpretinnen skandinavischer und keltischer Weltmusik.

Als Gründungsmitglied der Gruppen Touchwood, Norland Wind und Talking Water, erstreckt sich ihre musikalische Kreativität über eine große Bandbreite. Ihre norwegischen Wurzeln zeigt sie nicht nur mit Kelpie, sondern auch in ihrem Soloprogramm und dem skandinavischen Frauentrio Huldrelokkk. Ihre Solo CDs Trollsang, Nordisk Sjel und Out of the Woods setzen sogar noch höhere musikalische Maßstäbe als ihr Debutalbum Valivann, das 2002 mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet wurde. Kerstin ist offizielle Repräsentantin von Gibson Guitars.

THOMAS LOEFKE im Schwarzwald geboren, pendelt seit vielen Jahren zwischen Irland und Deutschland. Dem Studium in Berlin und Dublin - dort lernt er bei Irlands führenden Harfenistinnen Máire Ní Cháthasaigh, Helen Davies und Aine Ní Dhúill - folgen seit 1984 Tourneen sowie mehrere Preise, darunter der 1. Preis des O Carolan Harp Festivals in Irland. 1992 erscheint die erste CD: “New Music for Celtic Harp”. Neben seiner Tätigkeit bei Norland Wind spielt er in Projekten mit Riverdance-Geigerin Máire Breatnach, dem US-amerikanischen Cello/Gitarren-Duo Acoustic Eidolon, mit der färöischen Geigerin Angelika Nielsen als Duo Norðan, dem Pianisten Lutz Gerlach, mit Ellen Czaja und als Solist.

IAN MELROSE aus Schottland ist ein renommierter Gitarrist, Komponist und Arrangeur der europäischen Akustikszene. Neben zahlreichen Live - und Studioprojekten, u. a. mit Reinhard Mey und Clannad (Welttournee, Grammy-Award-winning CD Landmarks), mit Kerstin in Kelpie, Norland Wind und Talking Water, mit The Duggans (Produzent, Arrangeur und Musiker des Albums „Rubicon“), spielte er solo bei einigen der weltweit wichtigsten Festivals (u.a. Montreal Jazz Festival (CAN), Celtic Connections in Glasgow/Sco.). Die 2009 erschienene Duo CD mit dem Akkordeonvirtuosen Manfred Leuchter Vis à Vis repräsentiert seinen unverwechselbaren Stil. Sein gerade erschienenes  Weltmusikalbum Around the Corner in 80 Minutes bildet die Krönung seiner fünf Solo CDs.  Ian ist offizieller Vertreter von DR Strings und Avalon Guitars.



Die Künstlerinnen und Künstler:

Die Gastgeber des Celtic Music Festivals:

KELPIE-QUARTETT
Celtic Scandinavian World Music -
“Schneetreiben”


Kerstin Blodig Gesang, Gitarre
Ian Melrose  Gesang, Gitarre, Low Whistle

mit Gästen:
Liv Vester Larsen: Geige, Gesang
Martin Lillich: Kontrabass, Gesang


Nordische Musik gepaart mit keltischen Wurzeln und deutschen und europäischen Winterliedern! 

“ … der darf sich nun dank dieser Musik vom Winter verzaubern lassen.

… in einem nordisch-keltischen Gewand, maßgeschneidert von Musikern, deren vokale und instrumentale Virtuosität vielseitig geschult ist an der Lebensfreude in der Folkmusik-Tradition ihres norwegischen und schottischen Hintergrunds…  Das alles so warmherzig, originell, mitreißend und kitschfrei rüberzubringen, eben lebendig, zeugt von allerhöchster Qualität. Akustik Gitarre 2017
https://kelpie.band


CD und Videos: Es kommt ein Schiff geladen / Michael Gorman‘s    Schneetreiben

NORLAND WIND trio
Harp Music and Song from the Celtic Northwest...


Kerstin Blodig Gesang, Gitarre, Bodhrán

Thomas Loefke  Harfe
Ian Melrose  Gesang, Gitarre, Low Whistle


Der Zauber der keltischen Harfe steht im Mittelpunkt der Kompositionen des Trios mit Harfenist Thomas Loefke, Sängerin/Gitarristin Kerstin Blodig und Gitarrist Ian Melrose. Betörende Klanglandschaften instrumentaler Musik wechseln mit gälischen und anglo-irischen Liedern. Kerstin Blodigs klare ausdruckstiefe Stimme und Loefkes Harfe werden unterstützt von dichten Arrangements, die oft die Handschrift des schottischen Ausnahme-Gitarristen Ian Melrose tragen. So entsteht ein Klanggefüge voller mystischer Kraft. Keltische Musik in ihrer lyrischen Variante, in einem gelungenen Spagat zwischen Tradition und Moderne.

Als Trio oder in großer Besetzung mit Noel Duggan von der irischen Kultgruppe Clannad und Riverdance-Geigerin Máire Breatnach, ist die Gruppe bisher in vielen Ländern Europas, in Kanada und den USA aufgetreten. Aktuelle CDs: Norland Wind - Storm in a Teacup, From Shore to Shore (Laika Records)

www.norlandwind.eu       NorlandWindTrioMedley.mp3      Fotos: Norland Wind in Gweedore